© Carola Schwarz

Krankengymnastik

Die Krankengymnastik umfasst eine fundierte Befundaufnahme, um die Ursachen der Beschwerden zu erfassen. Aktive als auch passive Therapieformen werden angewandt. Die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit wird verbessert.

  • Passive Mobilisation von Strukturen
  • Verbesserung der Beweglichkeit und Kräftigung der Muskulatur
  • Erstellen eines Übungsplanes für zu Hause
  • Informationen zur ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes

Gutscheine für das Osternest